Lissy Lü

Backen und kochen

Schichtsalat als Salattorte

Salattorte

Salattorte klingt komisch, ist es aber nicht ;)

Heute war mir mal wieder nach einer schönen Portion Salat.

Gesagt getan!

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, will ich Euch nicht vorenthalten, wie man auch gemischten Salat schön dekorativ zubereiten kann. Im Grunde ist es so etwas wie ein Schichtsalat.

Die Salattorte ist auch eine schöne Sache für Partys oder andere Feste, so stochert nicht jeder in einer Schüssel herum um von allem etwas auf dem Teller zu haben, sondern jeder hat einfach ein „Stück“ Salat ;)

Zutaten für die Salattorte:

  • 1 kleiner Eisbergsalat
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g TomatenZutaten Salattorte
  • 1 Stange Porree
  • 250 g Kochschinken
  • 5 hart gekochte Eier
  • 1 Bund Radischen
  • 250 g geriebener Gouda

Für die Salatsauce:

  • 350 g Joghurt
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Priese Zucker
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 6 EL Schnittlauchröllchen

Zum Garnieren:

  • Cocktailtomaten
  • kleine Holzspieße oder Zahnstocher

Zubereitung:

Die Zutaten für die Sauce alle zusammen rühren, so eine Sauce herstellen.

Einen Tortenring auf eine Platte setzen, man kann auch eine Springform nehmen.

Den Salat halbieren, in grobe Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Die Streifen auf den Boden der Form verteilen.Erste Schicht, Salattorte

Gurken heiß abwaschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden, diese dann auf den Salat verteilen und etwas an drücken. Darauf etwas Salatsauce verteilen.

Die Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden, diese dann auf die Gurken legen.

Auch die Tomaten in Scheiben schneiden und den Strunk entfernen, diese dann auf die Zwiebeln. Nun wieder etwas Sauce, dann die Radieschen in Scheiben schneiden und auf den Zwiebeln verteilen.

Auf die Radieschen verteilt man den in Scheiben geschnittenen Porree, etwas Sauce, darauf dann die in Scheiben geschnittenen Eier.Käse auf Salattorte

Nun würfelt man noch den Schinken und verteilt ihn auf den Eiern, dann zum Abschluss noch den Gouda drauf.

Nun dekoriere ich das ganze immer noch mit Cocktailtomaten, die ich auf Zahnstocher spieße und damit in den Salat steche.

Zum garnieren nehm ich noch etwas Basilikum. Das ganze kommt dann 2-3 Stunden in den Kühlschrank.Salattorte Radieschen

Zum Servieren kann man es dann schneiden wie eine Torte, so das der Salat Stückweise serviert werden kann.

Dazu gab es bei mir heute selbstgemachte Cannelloni mit Sahne-Basilikum Sauce.

Der Salat ist natürlich auch variabel, z.B mit Paprika oder Möhren, die man dazu geben kann oder einzelne Komponenten ersetzen.Dekoration Salattorte

Ich wünsche viel Spass wenn Ihr das nächste Mal Salat macht ;)

 

 

 

 

Salattortenstück

Summary
recipe image
Recipe Name
Salattorte
Published On
Preparation Time
Total Time

Kommentare sind geschlossen.